Stromrechner

Mit dem Stromrechner können Sie hohe Einsparungungen erzielen. Achten Sie jedoch darauf, dass der Stromrechner richtig eingestellt ist und kurzfristige Boni nicht berücksichtigt werden. Bzw. nur, wenn Sie wirklich genau die Kündigungsfrist im Blick haben. Für alle Verbraucher, die nach einem langfristig guten Angebot suchen, ohne immer wieder wechseln zu müssen, bietet es sich an, Boni und Paketpreise grundsätzlich auszuschließen. Einer Preisgarantie sollte mindestens 12 Monate gelten. Ein guter Trick besteht darin, nur Stromanbieter mit monatlicher oder quartalsweiser Kündigunsfrist zu wählen, da diese aufgrund der kurzen Kündigungsfrist tendenziell langfristig gute Preisen anbieten.

Stromrechner 2017